Böhmischer Bock  
 
  P) Tempel der Anrufung und des Rhythmus 22.04.2019 02:48 (UTC)
   
 

P) Tempel der Anrufung und des Rhythmus

 

Elohim Acturus hat gezielt über Berlin die Lichtstätte für Anrufung und Rhythmus mit der violetten Flammenfarbe geschaffen. Denn Berlin wird in der geistigen Welt als zukünftiger Brennpunkt Europas gesehen. Dieser geistige Mittelpunkt Europas dient der weiteren Durchlichtung des Kontinentes.

Peter Howells Golden Space aus dem Album Legend ist die sehr schöne Erkennungsmelodie für diesen Tempel.

Die große Übereinstimmung der violetten Strahlenkräfte mit ihren verschiedenen Aspekten zu vervollständigen ist das Ziel dieses Brennpunktes. Diese Aspekte heißen: Verpflichtung zum rhythmischen Ausstrahlen des violetten Feuers, die Kraft seiner gezielten Anrufung und Lenkung und die Unterstützung der Freiheitsbestrebungen. Ich möchte hier nochmals das Beispiel des Tischgebetes vor dem Essen bringen. Es ist fast nutzlos, wenn jene Gebete nur hinunter gelabbert werden und keinerlei Herzliebe und kraftvoller Rhythmus dabei sind. Im Gegenteil könnte man die Schadstoffe,  die heute in Massen in  unseren Nahrungsmitteln versteckt sind umwandeln und unschädlich machen. Im feinstofflichen Tempel über Berlin werden wir geschult unsere eigene Reinigung zu  intensivieren und als Leiter der violetten Strahlung zur Verfügung zu stehen.

Der Fall der Mauer und die Wiedervereinigung von Deutschland wurden durch diesen Tempel der violetten Flamme wesentlich vorbereitet und beeinflusst. Daran sieht man, dass der violette Strahl, der eigentlich ein machtvoller Umwandlungsstrahl ist, auch geduldig und sanft sein Werk vollbringen kann.

Elohim Acturus spricht:

„ Aus uralten Zeiten wurde das Zeremoniell des Heiligen Grales bis in eure Welt überliefert, und immer ist der Segen geflossen, wenn die Menschen ihn erbetet haben. Ganz gleich, ob es in den Kirchen ist, ob eine Oblate gereicht und der Wein getrunken wird. (Anmerkung: Ich persönlich habe diese Zeremonien stets gemieden, weil mir die Worte „Leib und Blut Christi“ nicht gefielen.) Oder, wie es in eurer Zeremonie im erhobenen Bewusstsein (siehe Buch1, Kap.50) geschieht, der Segen ist der gleiche gewesen und hat den Menschen Licht in ihre Welt gebracht. Immer sind es die lichten Kräfte, deren jeder Einzelne bedarf, die in ihn einströmen. Dies hat sich bis in die heutige Zeit erhalten und wird weiter der Höhepunkt einer Andacht bleiben. Seid also immer besorgt darum, genügend konzentriert zu sein, wenn ihr die Hände erhebt und den Segen erbittet. Dies ist ein Geschehen, das jedes Mal eine große Aufladung an geistigen Kräften für die Empfänger bedeutet.

Wir werden jedoch heute über die Kraft der reinigenden violetten Strahlung sprechen(Buch II, Kapitel  VIII). Sie ist das wichtigste Mittel für die Menschen in der heutigen Zeit, um ihre noch anhängenden Schatten und Belastungen aufzulösen oder ganz zu beseitigen. Es ist ein unerschöpfliches Reinigungsmittel, was immer wieder benutzt werden kann, niemals verausgabt wird und nicht neu erschaffen werden muss, sondern euch Menschen immer zur Verfügung steht, wenn ihr darum bittet. Es wird nie einen Mangel daran geben.

So nehmt immer wieder die Kraft des violetten Feuers, um eure Reinigung zu vollziehen und frei zu werden für die neue Zeit, in die ihr eintreten werdet und eure Schatten nicht mitnehmen könnt. Sie müssen zuvor beseitigt worden sein. Die meisten Menschen sind dabei, durch Leiden und Probleme zu gehen, um den Ausgleich früherer Fehler zu schaffen. Wir wollen jedoch nicht von Schuld reden, sondern die Dinge, die ihr in vielen Lebenszeitenfalsch gemacht habt sind eurer Unwissenheit zuzuschreiben und werden euch nicht stärker angelastet als es eurem damaligen Entwicklungstand entsprochen hat. Trotzdem hat sich viel angesammelt in all euren Lebenszeiten, denn ihr habt auch oftmals bewusst Negatives getan, und das wiegt schwerer. Mit den Kräften des violetten Feuers ist es möglich, das alles aufzulösen und in reine, wieder verwertbare Energien zu wandeln. Alles, was mit Schatten behaftet war, wird frei, und ihr könnt es eurer Lebensenergie hinzufügen, so dass auch euer irdisches Leben durch diese Reinigung verlängert werden kann. Gewiss hören das die Menschen gern, aber sie müssen auch etwas dafür tun und die umwandelnden Kräfte nutzen, um die Energie zu befreien.

Gebt diese Informationen weiter! Es ist wichtig für so viele Menschen, die noch unwissend sind und diese Zeit des Aufstieges in höhere Schwingungen verpassen und mit ihren Schatten behaftet in ein neues Leben treten würden. Gewiss nicht auf der Erde, denn die Schwingung, die von der Erdenwelt erreicht wird, ist nicht geeignet, dass Menschen, die noch voller Schatten sind, sich hier verkörpern. Es wird neue Daseinsformen für sie geben, denn es ist für alles gesorgt, und niemand braucht sich wegen seiner Lieben Gedanken zu machen, dass sie den Aufstieg verpassen. Er wird zu späterer Zeit erfolgen, auf einen anderen Planeten, wo sie Gelegenheit haben zu tun, was sie hier versäumten.

Wir möchten gern sehen, dass unsere Schüler, die so ausdauernd mit dem violetten Feuer arbeiten, dieses Wissen weitertragen. Jede Seele ist kostbar, und es wäre gut, wenn so viele wie nur möglich den Schritt in die Freiheit tun können – hier in der Erdenwelt. Seid bemüht, so wie ihr für euch selbst sorgt, auch für eure Nächsten  und die weitere Umgebung zu sorgen, damit die Menschen erkennen, welche Möglichkeiten sie mit der violetten Strahlung in Händen haben. Gebt weiter, was ihr gelernt habt und kommt zu uns in die violette Strahlung, damit ihr selbst frei von allen Belastungen werdet, die Probleme in eure Welt gebracht haben. Arbeitet mit der Reinigung , mit der Vergebung und mit der Auferstehungskraft, damit ihr reine lichte Körper erschafft, mit denen ihr viele Schritte aufwärts in höhere Schwingungen tun könnt. Das wäre auch der schönste Erfolg für eure Lehrer, die euch so ausdauernd beraten.

Ich bin einer von ihnen, und noch nicht viel in Erscheinung getreten, aber wir sind euch mit unserem Tempel näher gerückt. So bin auch ich einer eurer Freunde geworden, ACTURUS, der die Kräfte des violetten Feuers hütet und in die Welt lenkt.“

Dazu möchte ich noch gerne einen kosmischen Überblick über den steten Aufstieg und die Weiterentwicklung machen. Auch unsere feinstofflichen Helfer sind diesen Wegen verpflichtet. Jesus Christus war jetzt fast 2.000 Jahre Leiter unserer Erde. Er ist derzeit im Aufstieg und wird Leiter des Sonnensystems. Saint Germain war für die Menschen die letzten 50 Jahre derjenige, welcher der Menschheit die violette Flamme näher brachte. Er ist derzeit im Aufstieg und übernimmt von Jesus Christus die Leitung der Erde. Acturus dürfte Jener sein, der die frei gewordene Stelle von Saint Germain übernimmt. In den letzten 20 Jahren konnte ich schon einige solche Veränderungen beobachten.



Berlin bei Nacht - Wikipedia

 
  Inhalt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  INFO
FORUM öffentlich. Auch die Antworten (innerhalb von 48 Stunden) sind öffentlich und sind für uns alle eine Hilfe den Weg in die Freiheit zu finden.
EINLOGGEN mit Spitznamen und Kennwort

Surfen im Forum: Immer wieder über rot aufleuchtendes Forum (nachdem man den Pfeil angesetzt hat) zurück und in das nächste Kapitel oder Thema hinein.
  Facebook Like-Button
  Das Buch ist da
Wer eines der Bücher oder beide gedruckt kaufen möchte, schickt mir auf
klausbruckner@gmx.de seine Adresse.
Ich antworte mit meiner Kontonummer.
Dann bitte je nach Buchwunsch 12,-,18,50 oder 26,90 überweisen (keine Versandkosten).
Bei Zahlungseingang schicke ich das Buch sofort weg, i.d.R.nur ein Tag Zustellung.
Für die Bilder gilt es genauso.Die Preise findet man am Schluss des zweiten Buches auf der Homepage.
Heute waren schon 4 Besucher (35 Hits) hier!