Böhmischer Bock  
 
  Kapitel 32 20.09.2019 06:26 (UTC)
   
 

32  Heilung

 

Ich habe schon erwähnt, dass durch Einsicht Heilung eintreten kann. Wenn ich die eigentliche Ursache erkenne und umwandle, das heißt als nicht wünschenswert anerkenne, dann hat die Heilung freie Bahn. Das oft so locker heraus gesagte, aber auch gedachte, „Ich bin…..“ kann uns, wenn wir Negatives anhängen, krank machen oder wenn wir Positives  anhängen, gesund bleiben lassen oder auch heilen. Es hilft die beste Heilung nicht, wenn stets krankmachende Gedanken und Worte dagegen agieren. Nütze Deine Macht der Gedanken und schade Dir nicht damit.

Die grüne Flamme ist die Heilungsflamme. Wenn wir kraftvoll(blau) die Weisheit(gelb) anwenden, so können wir heilen. Versucht es  nur einmal mit einem Blumentopf oder einem Haustier. Versucht es mit euren Schürfwunden und mit Euren vielen kleinen Wehwehchen.

Die Heilungsflamme ist auch die Wahrheitsflamme. Ohne Ehrlichkeit zu sich selber, zu seinen Schwächen, kann keine Heilung erfolgen. Genauso auch, wenn man keine Heilung erwünscht, weil man ja so gerne umsorgt wird und dies genießt. Ihr seht, es gibt einige Stolpersteine um einen anderen Menschen zu heilen. Auch Jesus hatte damals nur jene heilen können, die innerlich bereit dazu waren. Wir dürfen uns nicht anmaßen, sofort so gut wie Jesus heilen zu können. Doch wir können uns darin schulen. Auch Jesus musste viele Jahre  Ausbildung hinter sich bringen, bis er damals in der dunkelsten Zeit auf Erden mit Liebe, Weisheit und Kraft seine mächtige Dreifältige Flamme für die Menschen wirken lassen konnte.  Wir müssen vorerst unseren Funken zu einer Flamme entwickeln, dann werden wir noch mehr als Jesus schaffen, - das hat er uns damals vorausgesagt.

Liebe männliche Freunde, ich muss noch erwähnen, dass Jesus diese Heilkräfte nur zustande brachte, weil er mit Maria und Magdalena die hochschwingende weibliche Schöpfungskraft als Begleitung hatte.  Für uns wird es endlich Zeit, das patriarchische System  zu verlassen und uns unserer eigentlichen Aufgabe zu widmen, den Schutz für die Familie zu bilden. Der Geist einer Platane* hat erzählt, dass wir Männer durch unseren Egoismus die Familie total vernachlässigt haben. Wir legen die Verantwortung an die Kindergärten und Schulen ab und sind nicht bereit den Wert von Frau und Kindern anzuerkennen und zu fördern. Heilen wir mit kraftvoller Weisheit unsere Familien. * Flensburger Heft 97

 

 

 

 
  Inhalt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  INFO
FORUM öffentlich. Auch die Antworten (innerhalb von 48 Stunden) sind öffentlich und sind für uns alle eine Hilfe den Weg in die Freiheit zu finden.
EINLOGGEN mit Spitznamen und Kennwort

Surfen im Forum: Immer wieder über rot aufleuchtendes Forum (nachdem man den Pfeil angesetzt hat) zurück und in das nächste Kapitel oder Thema hinein.
  Facebook Like-Button
  Das Buch ist da
Wer eines der Bücher oder beide gedruckt kaufen möchte, schickt mir auf
klausbruckner@gmx.de seine Adresse.
Ich antworte mit meiner Kontonummer.
Dann bitte je nach Buchwunsch 12,-,18,50 oder 26,90 überweisen (keine Versandkosten).
Bei Zahlungseingang schicke ich das Buch sofort weg, i.d.R.nur ein Tag Zustellung.
Für die Bilder gilt es genauso.Die Preise findet man am Schluss des zweiten Buches auf der Homepage.
Heute waren schon 12 Besucher (61 Hits) hier!