Böhmischer Bock  
 
  Kapitel 2 24.03.2019 11:40 (UTC)
   
 

 

 

2 „Es wird alles wieder        gut“

Wir stehen vor einem neuen Zeitalter.

Vorbei ist Chemie- und Industriemarter.

Die Sterne am Himmel zieh´n neue Bahnen;

Was das bewirkt, können wir nur erahnen.

 

Wenn sich die Pole dann langsam verschieben,

dann wähnen wir das Hier auf einmal drüben.

Aufbrausen die Kräfte der Elemente,

Umwälzen der Materie, es naht das Ende.

 

Doch die Liebe von ihm lässt uns nicht allein;

all das Geschehene musste endlich sein.

Mit tosender Kraft reißt er uns aus dem Grab,

das die Menschheit sich selbst gegraben hat.

 

Wir erkennen die göttlich´ Barmherzigkeit.

Der Weg ins Paradies ist nicht mehr weit.

Mit Liebe und Geduld machen wir uns Mut;

Denn wir wissen: Es wird alles wieder gut!

 

Dieses erste Gedicht zeigt in Kürze auf, wie notwendig unser Weg in die Freiheit beschritten werden muss. Zulange schon haben wir nur mit Egoismus die Erde geschädigt, die Mitmenschen verachtet und unseren Körper verletzt.

 
  Inhalt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  INFO
FORUM öffentlich. Auch die Antworten (innerhalb von 48 Stunden) sind öffentlich und sind für uns alle eine Hilfe den Weg in die Freiheit zu finden.
EINLOGGEN mit Spitznamen und Kennwort

Surfen im Forum: Immer wieder über rot aufleuchtendes Forum (nachdem man den Pfeil angesetzt hat) zurück und in das nächste Kapitel oder Thema hinein.
  Facebook Like-Button
  Das Buch ist da
Wer eines der Bücher oder beide gedruckt kaufen möchte, schickt mir auf
klausbruckner@gmx.de seine Adresse.
Ich antworte mit meiner Kontonummer.
Dann bitte je nach Buchwunsch 12,-,18,50 oder 26,90 überweisen (keine Versandkosten).
Bei Zahlungseingang schicke ich das Buch sofort weg, i.d.R.nur ein Tag Zustellung.
Für die Bilder gilt es genauso.Die Preise findet man am Schluss des zweiten Buches auf der Homepage.
Heute waren schon 20 Besucher (42 Hits) hier!