Böhmischer Bock  
 
  Kapitel 24 21.11.2019 08:22 (UTC)
   
 

24 Sandkasten

 

Unser eigentliches Sein ist feinstofflich und unbeeinflussbar von den vielen grobstofflichen irdischen Irrwegen, mit denen sich der grobstoffliche Computer,  -das Hirn- auseinander setzen muss.

Ich sehe unser Leben auf der Erde vergleichbar mit einen Sandkasten, in dem wir den ganzen Tag entwickeln, bauen und zerstören. Wir haben gar keine Zeit um alles außerhalb des Sandkastens irgendwie mitzubekommen. Es ist uns auch egal.

Wie die Kinder im Sandkasten gehen wir voll ausgelastet, -sogar bis in den Stress-, über die Tage und Jahre. Wir merken gar nicht, -genauso wie die Kinder im Sandkasten-, was sich alles in der Wirklichkeit –außerhalb unseres grobstofflichen Bereiches- abspielt.

Nur selten, etwa im Notfall oder in der Meditation, erhaschen wir Hilfe oder Augenblicke aus dem eigentlichen Sein. 

 

 

 
  Inhalt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  INFO
FORUM öffentlich. Auch die Antworten (innerhalb von 48 Stunden) sind öffentlich und sind für uns alle eine Hilfe den Weg in die Freiheit zu finden.
EINLOGGEN mit Spitznamen und Kennwort

Surfen im Forum: Immer wieder über rot aufleuchtendes Forum (nachdem man den Pfeil angesetzt hat) zurück und in das nächste Kapitel oder Thema hinein.
  Facebook Like-Button
  Das Buch ist da
Wer eines der Bücher oder beide gedruckt kaufen möchte, schickt mir auf
klausbruckner@gmx.de seine Adresse.
Ich antworte mit meiner Kontonummer.
Dann bitte je nach Buchwunsch 12,-,18,50 oder 26,90 überweisen (keine Versandkosten).
Bei Zahlungseingang schicke ich das Buch sofort weg, i.d.R.nur ein Tag Zustellung.
Für die Bilder gilt es genauso.Die Preise findet man am Schluss des zweiten Buches auf der Homepage.
Heute waren schon 10 Besucher (51 Hits) hier!